Sie sind hier: Archiv / Programme

SOIRÉE

So, 29.01.2017, 17:00 Uhr

Ligna-Quartett, München

Wolfgang Amadeus Mozart (1756—1791)
Streichquartett G-Dur KV 387
Allegro vivace assai – Menuetto : Allegro –
Andante cantabile – Molto Allegro

Ludwig van Beethoven (1756—1791)
Streichquartett Nr. 5 A-Dur op. 18,5
Allegro – Menuetto – Andante cantabile – Allegro

Dmitri Schostakovitch (1906—1975)
Streichquartett c-Moll op. 110 Nr. 8
Largo – Allegro molto – Allegretto – Largo – Largo

Ausführende :
Karin Holzinger, Daniela Wabnitz, Violinen ;
Bettina Bachhuber, Viola ; Claudia Weiss, Cello

Ligna Quartett © Ligna QuartettLigna Quartett

Seit 15 Jahren musizieren wir gemeinsam in den verschiedenen Besetzungen vom Trio bis hin zu Orchestern wie dem Bach Collegium München, dem Münchener Kammerorchester und dem Münchner Rundfunkorchester. Nun wollen wir die gewonnenen Erfahrungen in der einzigartigen Literatur des Streichquartetts zum Klingen bringen. Besonders verbindet uns die Zusammenarbeit mit Enoch zu Guttenberg und dem Orchester der KlangVerwaltung.
Auf der Suche nach stilistisch authentischer Aufführungspraxis verbunden mit Lebendigkeit und Emotionalität begeben wir uns auf eine spannende Reise. Auf diese Reise möchten wir das Publikum mitnehmen und eintauchen lassen in unsere Vision . . .

Karten zum Preis von 11,- ermäßigt 6,- Euro  sind erhältlich im Bürgerbüro der Stadt Halle (Westf.),
Tel.: 05201/183152
oder unter : kulturbuero@hallewestfalen.de

 

Rubrik
Musik / Konzerte

Veranstaltungsort
Halle (Westf.), Stadt Halle (Westf.)
Veranstalter
Johanniskantorei und Stadt Halle Westfalen
Kontaktdaten
Telefon: 05201 183164
Homepage: www.haller-bach-tage.de
«zurück