Sie sind hier:

NACHTKONZERT

Do, 07.02.2013, 20:30 Uhr

Johann Sebastian Bach
Das Wohltemperierte Klavier I
BWV 846–869

Ausführende :
Sabine Bauer, Cembalo

Präludium und Fuga a 4 C-Dur
Präludium und Fuga a 3 c-moll
Präludium und Fuga a 3 Cis-Dur
Präludium und Fuga a 5 cis-moll
Praludium und Fuga a 4 D-Dur
Präludium und Fuga a 3 d-moll
Präludium und Fuga a 3 Es-Dur
Präludium und Fuga a 3 es-moll/Dis-Dur
Präludium und Fuga a 3 E-Dur
Präludium und Fuga a 2 e-moll
Präludium und Fuga a 3 F-Dur
Präludium und Fuga a 4 f-moll

– Pause –

Präludium und Fuga a 3 Fis-Dur
Präludium und Fuga a 4 fis-moll
Präludium und Fuge a 3 G-Dur
Präludium und Fuga a 4 g-moll
Präludium und Fuga a 4 As-Dur
Präludium und Fuga a 4 gis-moll
Präludium und Fuga a 3 A-Dur
Präludium und Fuga a 4 a-moll
Präludium und Fuga a 3 B-Dur
Präludium und Fuga a 5 b-moll
Präludium und Fuga a 4 H-Dur
Präludium Andante und Fuga Largo a 4 h-Moll 

Portrait Sabine Bauer © Sabine BauerSabine Bauer wurde in Köln geboren. Sie studierte dort zunächst Klavier und Blockflöte, anschließend widmete sie sich in Berlin und Frankfurt/Main dem Cembalostudium. Zu ihren Lehrern zählen Michael Schneider, Walter van Hauwe und Harald Hoeren sowie Andreas Staier und Gustav Leonhardt. Sabine Bauer ist festes Mitglied von CAMERATA KÖLN und LA STAGIONE FRANKFURT. Mit diesen beiden Ensembles entstanden zahlreiche CD-Aufnahmen, darunter die Cembalokonzerte von Georg Anton Benda, Georg Matthias Monn und Carl Friedrich Abel. Außerdem legte Sabine Bauer die Goldberg-Variationen von Johann Sebastian Bach als CD vor. Konzertreisen führten sie in viele wichtige Musikzentren Europas und Amerikas. Mit dem Bassbariton Gotthold Schwarz pflegt sie als Cembalistin und Hammerklavierspielerin das Liedrepertoire der Klassik und frühen Romantik. Sabine Bauer ist Dozentin für Cembalo, Kammermusik und Generalbass an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Frankfurt/Main sowie an der Akademie für Tonkunst Darmstadt.

Rubrik
Musik / Konzerte

Veranstaltungsort
Kath. Herz-Jesu-Kirche, Halle Westfalen, Halle (Westf.)
Veranstalter
Stadt Halle (Westf.) und St. Johanniskantorei
Kontaktdaten
Telefon: 05201 183164
Homepage: www.haller-bach.tage.de
«zurück