Haller Bach Tage

Klassikfestival vom 31.01.-16.2.2014

Künstler

Rieker, Martin

Künstlerischer Leiter der Haller Bach-Tage/KMD

Martin Rieker

Kurzbiografie

KMD Martin Rieker ist seit über 20 Jahren Kantor in Halle Westfalen. Geboren 1953 in Heilbronn, beendete 1976, nach einer Ausbildung als Orgelbauer, sein Kirchenmusikstudium in Esslingen. Ab 1977 Studium an der Musikhochschule in Wien bei Michael Radulescu und Anton Heiller im Fach "Künstlerisches Orgelspiel". 1978 übernahm er die einzige hauptamtliche Kirchenmusikerstelle in Österreich an der evangelischen Stadtkirche Wien 1. Gründung des Ev. Kammerchores. 1980 Wahl zum Obmann des Verbandes für ev. Kirchenmusik in Österreich. 1985 übernahm er die Wiener Bach-Gemeinde.
Seit 1988 ist Martin Rieker Kantor in Halle (Westf.) und Leiter der Haller Musikschule. Er ist der künstlerische Leiter der Veranstaltungsreihen "Haller Bach-Tage" und "Musikalischer Herbst" und ist Dozent an der Hochschule für Kirchenmusik in Herford. 1997 wurde Martin Rieker der Titel Kirchenmusikdirektor verliehen.
Die Bach-Tage wurden unter seiner Leitung zu einem Festival, das sich weit über die Grenzen des Altkreises Halle (Westf.) hinaus einen hervorragenden Namen erworben hat.

nach oben